Worum geht es?

Wusstest Du schon, dass urologische Voruntersuchungen einfach, wichtig und ab 45 Jahren sogar kostenlos sind? Wir haben Dir hier die wichtigsten Eckdaten dazu zusammengestellt, um Dich von der Bedeutung einer Voruntersuchung beim Urologen zu überzeugen.

Was wird denn da gemacht, fragst Du? Wir erklären's Dir. Und hey, es wird weder peinlich, noch tut's weh - versprochen! Los geht's.

Deine #Lieblingsärzte
Johannes Dahm & Dr. med. Lothar Wins

#Bodycheck – Was passiert da?

#Stuhl-Untersuchung

Hierbei untersuchen wir Deine Probe auf verstecktes Blut zum groben Ausschluss von Dickdarmkrebs (ab ca. 50 Jahren)

#Unterleib-Untersuchung

Hoden, Leisten und Genital - kurz abtasten und schon fertig.

#Prostata-Untersuchung

Der berühmte Finger im Po - medizinisch ausgedrückt: Austastung des Enddarms zum Ausschluss einer krankhaften Vergrößerung der Prostata.

Optional

#Urin-Untersuchung

Du pinkelst in einen Becher und wir untersuchen Deine Probe in unserem Labor - das kennt Mann.

Eine Vorsorgeuntersuchung ist schnell gemacht - spätestens nach 20 Minuten sind wir fertig.

Wer macht das?

Johannes F. Dahm

Facharzt für Urologie, Kinderurologie, Med. Tumortherapie und Palliative Grundversorgung

Dr. med. Lothar Wins

Facharzt für Urologie, Andrologie, Kinderurologie und Psychotherapie

Unsere Mission:
Gesunde Männer braucht das (bergische) Land!

Wir wollen urologischen Erkrankungen bei uns Männern vorbeugen oder frühzeitig in einem gut behandelbaren Stadium entdecken. Stressfrei in entspannter Atmosphäre. Ein kurzer Termin und die Sorgen sind vergessen. Denn Vorsorge ist besser als Nachsorge - ganz besonders, wenn es um unser #Allerheiligstes geht.

Wo ist die Praxis?

Praxis PandaMED

T 0202 / 45 03 94
E hallo@maennergesundheit-wuppertal.de

Wall 24 a
42103 Wuppertal

Sprechzeiten

Mo - Fr 08:00 - 12:00 Uhr
Mo, Di, Do 15:00 - 17:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung